Oberstes Ziel unserer Versorgung ist das Sichern und Verbessern höchstmöglicher Lebensqualität und das Bewahren des gewohnten Lebensumfeldes.

Dem gleichgesetzt ist das Ziel, mit der häuslichen Pflege Krankenhaus- oder Heimaufenthalte möglichst zu vermeiden.
Zur Formulierung unserer Pflege- und Versorgungsziele, haben wir eigene Pflege- und Expertenstandards entwickelt, die wir mittels einer individuell angepassten Pflegeplanung in der Praxis anwenden. Die Ergebnisse dieser Planung spiegeln sich in der regelmäßigen schriftlichen Dokumentation unserer Arbeit wieder.
Wir sehen Pflege als Vertrauenssache und sind daher ständig bemüht, als „Gäste“ die Privat- und Intimsphäre unserer Kunden zu bewahren.
Darüber hinaus versuchen wir, eine bezugsorientierte Pflege zu gewährleisten, bei der wir unsere Dienstplanung so gestalten, dass ein allzu häufiges Wechseln der Pflegekräfte vermieden wird.

Der Bereich der Pflege ist auch bei uns an gesetzliche und ökonomische Entwicklungen im Gesundheitswesen gebunden. Dadurch sind auch wir gezwungen, unsere Arbeit an die jeweiligen Gegebenheiten anzupassen.
In Fällen, in denen die Finanzierung nicht ausreichend gewährleistet ist, suchen wir mit unseren Kunden nach individuellen Lösungsmöglichkeiten. Wir sehen daher auch darin unsere Aufgabe, die Interessen unserer Kunden vor dem Gesetzgeber zu vertreten.
Darüber hinaus sind wir als Pflegedienst 24 Stunden und 365 Tage für unsere Kunden erreichbar.